BUWOG Corporate Design

Im Auftrag der BUWOG kreierte, gestaltete und realisierte Nofrontiere das neue Corporate Design, das sich aus dem vorhandenen Logo entwickelt. Das rational und nüchtern gestaltete Unternehmenslogo wird durch den emotionalen Claim „Glücklich wohnen“ passend ergänzt.

Das Corporate Design führt die zwei unterschiedlichen Pole seriöses Unternehmen vs. Kunde, rationale Argumente vs. Emotionalität, zusammen. Als Bindeglied wurde die horizontale Linie gewählt. Sie ist Ort der Verbindung, wo sich beide Pole, beide Welten treffen. Die BUWOG operiert also genau an dieser Linie zwischen rational und emotional und ist in mehrfacher Weise ein Vermittler. Das Logo ist dabei der kleinste gemeinsame Nenner des Gesamtkonzepts.

 

Statt perfekter Stockfotos werden Momenten aus dem realen Leben aufgegriffen und gezeigt. Geschichten werden erzählt. Besondere Momente, an die man sich erinnert. Authentisch, warm und herzlich. Sie werden den Projektfotos gegenübergestellt, so findet sich die horizontale Linie auch hier wieder.

 

Die Typographie greift diese zwei unterschiedlichen Pole ebenso auf. Eine rationale Groteske und eine menschlichere, emotionalere Serifenschrift ergänzen sich und decken die gesamte Bandbreite ab.

 

 

www.buwog.com