ÖAMTC Begegnungszonen

Auf großen Spanntransparenten werden nach dem Motto „Dinge, die bewegen“ Konferenz- und Besprechungsräume durch Bildmotive aus der Welt der Mobilität bespielt und individuell gebrandet. Von Automobilklassikern und Designikonen über Fortbewegungsmittel zu Wasser, auf Schiene und aus der Raum- und Luftfahrt verleihen die Motive jedem Raum eine eigene Identität.

Die Rasterung der Bilder als Stilmittel bildet nicht nur eine visuelle Klammer für die teils heterogenen Bildmotive, sondern stellt auch eine grafische Referenz zum Architekturkonzept dar, zumal der Einsatz von Lochblechen, die durch die Rasterung zitiert werden, im gesamten Gebäude wiederzufinden ist.

Für die Cafeteria CHASSIS wurden Schriftzug und Branding inklusive Packaging entwickelt.

Für das Bistro GRAND PRIX von Nofrontiere gestaltete und gebaute gondelartige Kabinen sowie ein aus mehrere hundert Jahre altem Eichenholz gefertigter langer Stammtisch sorgen für ein besonderes Ambiente während der Mittagspause und schaffen zugleich einladende Kommunikationsinseln für ungezwungene Meetings zwischendurch.